Technische Sauberkeit – Restschmutzanalyse

für maximale Präzision beim Einsatz von Bauteilen

Technische Sauberkeit und Restschmutzanalysen von Bauteilen
Technische Sauberkeit und Restschmutzanalysen von Bauteilen

Bei der Herstellung von präzisen Bauteilen ist die technische Sauberkeit ein wichtiges Qualitätsmerkmal und muss in der Produktionskette durchgängig garantiert und überwacht werden. Aufgrund zunehmender Anforderungen werden detaillierte Restschmutz-Nachweise zum Sauberkeitsgrad von Bauteilen immer wichtiger.

In unserem Sauberkeitslabor werden Restschmutzanalysen und Sauberkeitsanalysen fertigungsbegleitend gemäß VDA 19, ISO 16232 sowie spezifischer Kunden- und Werksnormen durchgeführt. Sämtliche technische Analysen bieten wir auch als Dienstleistung an.

Analyseverfahren im Labor:

  • Abklingmessung / Abklingkurve
  • Analyse der Gravimetrie
  • Bestimmung Filmischer Verunreinigungen
  • nach VDA 19 / ISO 16232 / TecSa-Regelwerk
  • oder Kunden-und Werksnormen
  • Oberflächenspannung
  • Partikuläre Auswertung (Partikelgrößenverteilung)
  • Restmagnetismus
  • Unterstützung bei der Grenzwertbestimmung
Prüfung der technischen Sauberkeit
Prüfung der technischen Sauberkeit
Labor für technische Sauberkeit
Labor für technische Sauberkeit

Haben Sie Fragen zum Thema Technische Sauberkeit und Restschmutzanalysen von Bauteilen?
Wir helfen Ihnen gerne weiter, und erstellen Ihnen ein unverbindliches und kostenloses Angebot.